S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Mannschaftskämpfe
Sonnabend, 18. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Mannschaftskämpfe

←
→
1997
Saisonverlauf Endstände und Berichte Spieler und Ergebnisse
Oberliga bis 1. Kreisklasse
KSH 1
OL   1.
  9 47,5 18
KSH 2
SL   1.
  9 45,0 14
KSH 3
BL   1.
  9 49,5 14
KSH 4
BL   3.
  9 39,0 12
KSH 5
BL   3.
  9 41,0 12
KSH 6
KL   5.
  8 30,0   7
KSH 7
1K   4.
  7 33,0   7
KSH 8
1K   6.
  7 24,5   5

»Danke für Alles!« – Eine leicht abgewandelte Variante des Danks der HSV‑Fans an ihr Team richte ich an die Spieler unserer acht Königsspringer‑Mannschaften. Lange fällt mir kein Superlativ ein, bevor ich mich entschließe, die abgelaufene Saison als hervorragendst zu bezeichnen. Zu toppen vielleicht noch durch uns selbst 1985, als wir drei Aufsteiger verlustpunktfrei verzeichneten oder 1987, als gleich alle fünf Mannschaften aufstiegen. Das war jedoch alles ein paar Klassen tiefer und ist deshalb irgendwie doch nicht zu vergleichen mit dem diesjährigen Erfolg.

Die ersten drei Mannschaften sind aufgestiegen! Als noch immer junger Verein haben wir damit im 13. Jahr die Voraussetzungen geschaffen, um uns in der nächsten Saison als die Nr. 2 im Hamburger Schach zu etablieren. Lange schon wissen wir, dass wir gut sind, endlich haben wir die Bestätigung. Die Erste zog von Beginn an voll durch, die Zweite behielt trotz zwischendurch doppelten Pechs die Nerven und die Dritte beeindruckte dermaßen, dass der Hauptkonkurrent anerkennend gleich kampflos die Segel strich. Ohne Wenn und Aber: Das waren ganz starke Vorstellungen. Meinen ganz persönlichen Dank an euch und viel Erfolg (gern auch ein wenig Glück) für die nächste Saison in der 2. Bundesliga, der Landesliga und der Stadtliga.

Mit leichter Ironie bedanke ich mich auch bei der Vierten und der Fünften. Erwartungen und Befürchtungen wurden (leider) erfüllt. So wurden gegenüber dem Vorjahr jeweils ein halber Brettpunkt weniger erzielt, dafür ein ganzer Mannschaftspunkt mehr. Der dritte Tabellenplatz bedeutet für beide Mannschaften tatsächlich nicht mehr und nicht weniger, als die Bestätigung des Vorjahresergebnisses. Mein ganz spezieller Dank gebührt den beiden Mannschaftsführern, die für unseren Verein Arbeit von unschätzbarem Wert geleistet haben und mit ihren Vorstellungen für das nächste Jahr ein offenes Wort im Vorstand erwarten dürfen.

Meinen Dank an die Sechste, die frühzeitig wichtige Punkte einfuhr und uns alle nicht wieder derart zittern ließ, wie im vergangenen Jahr. Besonderen Dank der ehemaligen Siebten (KSH 8), die genauso viele Mannschaftspunkte erreichte, wie in den vergangenen drei (!) Jahren zusammen. Das lässt hoffen.

Danke auch an meine Vorstandskollegen, die die Meldung einer weiteren Mannschaft (KSH 7) genehmigten. Die Integration der jungen Spieler ist gelungen; im nächsten Jahr greifen wir an. Versprochen!

Zuletzt noch meinen besonderen Dank an diejenigen, die mit ihren Berichten eine Saison Revue passieren lassen, die für uns aus vielerlei Gründen unvergessen bleiben wird.

(Thomas Rosien, Der Königsspringer August 1997)

Spielerbilanz

Frontzek, Björn / 9
Straßmann, Swantje 8 / 10
Lindinger, Markus / 8
van de Velde, André / 9
Retzlaff, Svend / 9
Lamprecht, Frank 7 / 9
Wendt, Jan‑Dietrich 7 / 9
Melde, Christian 7 / 9
Holtz, Dietmar 7 / 9
von Bülow, Georg / 9
Wiltafsky, Thomas / 9
Wilms, Ingo / 9
Dave, Shreyas / 9
Nicolosi, Tino / 10
Rosien, Thomas / 10
Riedel, Frank 6 / 8
Eggers, Daniel / 7
Rahn, Kay 6 / 9
Morinez, Michaela 6 / 9
Bierwald, Martin 6 / 9
Weigmann, Swen 5 / 7
Schierholz, Günter / 6
Schroeter, Baldur / 6
Buhr, Carl‑Christian / 9
Bruhn, Boris / 9
Zastrow, Ulrich 5 / 8
Ahrens, Olaf 5 / 8
Fenske, Wolfgang 5 / 8
Jung, Roman / 5
Hamann, Jan 3 / 4
Lüdtke, Wolfgang 3 / 4
Loesaus, Ansgar 6 / 11
Osman, Abdulkarim / 10
Sandmann, Klaus 5 / 10
Strotkamp, Rudolf / 10
Pajeken, Wolfgang 5 / 9
Knops, Peter 5 / 9
Lindner, Daniel / 9
Zimmermann, Julian / 9
Neukirch, Detlef / 9
Wendel, Melchior 3 / 9
Schönfisch, Norbert / 9
Conrad, Christian / 8
Möhrmann, Marcus / 8
Böttcher, Michael / 8
Sobisch, Reinhard 4 / 8
Schulz, Tanja 4 / 8
Schierholz, Sonja / 8
Fischer, Lars / 8
Prottengeier, Jens / 8
Schwanke, Stephan 2 / 8
Lampe, Jörg 4 / 7
Zierau, Joachim 3 / 7
Bierwald, Jan / 7
Vardjavand, Varahram / 6
Meyer, Joachim / 6
Kolanoske, Lieselotte 3 / 6
Jung, Nikola / 6
Wendel, Daniel 2 / 6
Hanssen, Marco 1 / 6
Schwanke, Hans‑Joachim 2 / 5
Hüneke, Tilo / 5
Kühlbrunn, Manfred ½ / 5
Seifer, Gregor 2 / 4
Wolter, Michael / 4
Behmer, Malte / 4
Bongartz, Florian 1 / 4
Kaden, Dieter / 3
Bierwald, Sebastian / 3
Ehinger, Martin 1 / 3
Mohammadzadeh, Peyman 1 / 2
Goetz, Claus 1 / 2
Ketzler, Frank ½ / 2
Ikeda, Yoko 1 / 1
Schuler, Dorothea 1 / 1
Patow, Florian 0 / 1
Varma, Klaus 0 / 1

77 Aktive · 310,5 Punkte · 536 Partien

Vereinsbilanz

Hamburger SK 8 43,0 12
SK Union‑Eimsbüttel 4 21,0 7
Niendorfer TSV 3 15,0 5
SV Billstedt‑Horn 2 13,0 4
SV Diagonale‑Harburg 2 10,5 4
SG Süderelbe im TV Fischbek 2 10,5 4
Schachfreunde Hamburg 5 23,5 6
Bergstedter SK 3 13,5 4
ETSV Altona‑Eidelstedt 2 8,5 3
SG im SSV Wichern‑Schule 1 8,0 2
Hamburger Gehörlosen SV 1 6,5 2
SV Großhansdorf 1 6,5 2
SV am Gymnasium Bargteheide 1 5,5 2
Lübecker SV 1 5,5 2
SG im RC Favorite Hammonia 1 5,5 2
Mümmelmannsberger SV 1 5,5 2
TSV Stellingen 1 5,5 2
Volksdorfer SK 1 5,5 2
VfL Blau‑Weiß Neukloster 1 5,0 2
Altonaer SK Venceremos 1 5,0 2
Kieler SG 1 4,5 2
SV Blankenese 1 4,5 2
SC Diogenes 1 4,5 2
Langenhorner Schachfreunde 3 11,5 2
Pinneberger SC 2 8,5 2
SK Marmstorf im GW Harburg 2 8,0 2
FC St. Pauli 2 7,0 2
SC Schachelschweine 2 7,0 1
Bramfelder SK 1 4,0 1
SC Farmsen 1 4,0 1
Hamburger SG BUE 1 4,0 1
Schachfreunde Sasel 1 3,5 0
SC Schwarz‑Weiß Harburg 1 3,0 0
Schachfreunde Wedel 1 3,0 0
SK Caissa Rahlstedt 1 2,5 0
SK Johanneum Eppendorf 1 2,5 0
SC Rösselsprung 1 2,5 0
Altrahlstedter MTV 1 2,0 0
SC Concordia 1 0,5 0

67 Begegnungen · 309,5 BP · 89 MP

  1997  
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/mm-stat/mm-ver97.php
05.07.2017, 14:51 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR