S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Mannschaftskämpfe
Mittwoch, 22. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Mannschaftskämpfe

←
→
2003
Saisonverlauf Endstände und Berichte Spieler und Ergebnisse
KSH 1
2B   9.
  9 31,5   4
KSH 2
LL   3.
  9 37,0 10
KSH 3
SL   7.
  9 31,0   7
KSH 4
BL   8.
  9 29,0   7
KSH 5
BL   4.
  9 39,5 12
KSH 6
KL   5.
  9 36,5   8
KSH 7
KL   9.
  8 18,0   0
↑
↓
KSH 1
2. Bundesliga Nord
Pl. Mannschaft BP MP
1. Bremer SG 53,5 17
2. SK König Tegel 44,5 11
3. Preetzer TSV 32,5 11
4. SK Zehlendorf 38,5 10
5. SSV Rotation Berlin 37,0 10
6. Lübecker SV 2 34,0 10
7. Hamburger SK 2 33,5 9
8. SV Werder Bremen 2 32,5 8
9. Königsspringer Hamburg 31,5 4
10. USC Magdeburg 22,5 0

Nun ist es vorbei, die Saison 2002/2003 im Schach zumindest. […] Wir sind mit vier Mannschaftspunkten und 31½ Brettpunkten letztendlich doch deutlich abgestiegen. Bis zum rettenden Ufer fehlten fünf Mannschaftspunkte. Einige Kämpfe verliefen recht knapp, aber Totalausfälle einiger Spieler konnten nicht kompensiert werden. […]

(Markus Hochgräfe)

↑
↓
KSH 2
Landesliga Hamburg
Pl. Mannschaft BP MP
1. SV Großhansdorf 39,5 12
2. Hamburger SK 5 37,0 11
3. Königsspringer Hamburg 2 37,0 10
4. SC Diogenes 2 37,0 10
5. FC St. Pauli 35,0 10
6. Bille SC 37,0 9
7. Hamburger SK 3 35,5 8
8. Barmbeker SK 34,5 8
9. SK Johanneum Eppendorf 34,5 7
10. Hamburger SK 4 33,0 5

 

↑
↓
KSH 3
Stadtliga A
Pl. Mannschaft BP MP
1. SK Marmstorf 49,5 18
2. Pinneberger SC 2 40,5 14
3. Hamburger SK 9 40,0 12
4. Schachfreunde Hamburg 2 37,5 11
5. Hamburger SK 6 38,0 9
6. FC St. Pauli 2 34,5 7
7. Königsspringer Hamburg 3 31,0 7
8. TV Fischbek 31,5 6
9. ETSV Altona‑Eidelstedt 29,5 4
10. SK Union‑Eimsbüttel 2 28,0 2

 

↑
↓
KSH 4
Bezirksliga C
Pl. Mannschaft BP MP
1. Niendorfer TSV 53,5 18
2. Langenhorner Schachfreunde 43,5 14
3. Schachfreunde Wedel 40,0 11
4. FC St. Pauli 3 39,0 11
5. SK Wilhelmsburg 34,0 9
6. TV Fischbek 2 34,0 8
7. SV Diagonale‑Harburg 32,5 7
8. Königsspringer Hamburg 4 29,0 7
9. Hamburger SK 12 30,0 5
10. Pinneberger SC 3 24,5 0

 

↑
↓
KSH 5
Bezirksliga D
Pl. Mannschaft BP MP
1. Hamburger SK 13 46,5 14
2. SK Marmstorf 2 46,0 14
3. SC Schwarz‑Weiß Harburg 41,5 13
4. Königsspringer Hamburg 5 39,5 12
5. SV Diagonale‑Harburg 2 43,0 10
6. SV Blankenese 35,5 9
7. Niendorfer TSV 2 30,0 6
8. FC St. Pauli 4 27,5 4
9. SV Lurup 25,5 4
10. Hamburger SK 15 25,0 4

 

↑
↓
KSH 6
Kreisliga A
Pl. Mannschaft BP MP
1. Hamburger SG BUE 2 55,5 17
2. SC Diogenes 3 53,0 17
3. Barmbeker SK 3 36,0 10
4. Volksdorfer SK 3 35,5 10
5. Königsspringer Hamburg 6 36,5 8
6. SC Farmsen 2 31,5 8
7. Schachfreunde Sasel 34,0 7
8. Bramfelder SK 3 30,0 6
9. Bergstedter SK 2 26,5 4
10. Hamburger SK 17 21,5 3

 

↑
↓
KSH 7
Kreisliga C
Pl. Mannschaft BP MP
1. ETSV Altona‑Eidelstedt 2 39,0 12
2. Schachfreunde Wedel 2 36,5 12
3. Hamburger Gehörlosen SV 34,5 10
4. Hamburger SK 16 35,5 9
5. SK Finkenwerder 33,0 8
6. SK Marmstorf 3 31,0 8
7. Schachfreunde Hamburg 6 33,0 7
8. SV Blankenese 2 27,5 6
9. Königsspringer Hamburg 7 18,0 0

 

  2003  
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/mm-stat/mm-end03.php
05.07.2017, 20:37 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR