S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Archiv
Freitag, 24. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Archiv

Schnellschach‑Grand‑Prix
 30. August bis 29. November 2013 
4. Turnier: Freitag, 29. November 2013 (Chess960)

Endstand

Pl. Name TWZ g. u. v. Pu. SoBe.
1. Harder, Clemens   6 0 1 6,0 17,50
2. Lock, Adrian   5 1 1 5,5 14,50
3. Dettmann, Steffen   4 1 2 4,5 13,00
4. Cremer, Jochen   3 2 2 4,0 10,00
5. Goetz, Claus   3 0 4 3,0 9,50
6. Akram, Shumon   3 0 4 3,0 5,00
7. Pfreundt, Mathis   1 0 6 1,0 3,00
8. Schroeter, Baldur   1 0 6 1,0 1,00

Grand‑Prix‑Wertung

Pl. Name GPPu. Tu.
1. Lock, Adrian 12,0 (3)
2. Spät, Alexander 11,0 (3)
3. Zimmermann, Julian 11,0 (2)
4. Pfreundt, Jakob 10,0 (3)
5. Harder, Clemens 10,0 (2)
6. Dettmann, Steffen 9,0 (2)
7. Schroeter, Baldur 8,5 (4)
8. Cremer, Jochen 7,5 (2)
9. Pfreundt, Mathis 6,0 (4)
10. Bruhn, Boris 6,0 (2)
  Raider, Eugen 6,0 (2)
12. Akram, Shumon 5,0 (2)
13. Wolter, Michael 3,0 (1)
  Borgmeyer, Max 3,0 (1)
  Goetz, Claus 3,0 (1)
16. Benthin, Thomas 2,5 (2)
17. Chin, Karin 2,5 (1)
18. Stanau, Guido 2,0 (1)
  Samm, Bastian 2,0 (1)
20. Hort, Max 1,0 (1)
21. Baldauf, Uwe 0,0 (1)
  Schulenburg, Thomas 0,0 (1)
3. Turnier: Freitag, 8. November 2013 (Thema‑Turnier)

Endstand

Pl. Name TWZ g. u. v. Pu. SoBe.
1. Zimmermann, Julian   7 0 0 7,0 21,00
2. Spät, Alexander   6 0 1 6,0 15,00
3. Dettmann, Steffen   4 1 2 4,5 9,25
4. Pfreundt, Jakob   3 0 4 3,0 5,00
5. Raider, Eugen   3 0 4 3,0 4,50
6. Schroeter, Baldur   2 1 4 2,5 6,25
7. Pfreundt, Mathis   1 0 6 1,0 2,50
8. Benthin, Thomas   1 0 6 1,0 1,00

Grand‑Prix‑Wertung

Pl. Name GPPu. Tu.
1. Spät, Alexander 11,0 (3)
2. Zimmermann, Julian 11,0 (2)
3. Pfreundt, Jakob 10,0 (3)
4. Schroeter, Baldur 7,5 (3)
5. Lock, Adrian 6,5 (2)
6. Bruhn, Boris 6,0 (2)
  Raider, Eugen 6,0 (2)
8. Pfreundt, Mathis 5,0 (3)
9. Dettmann, Steffen 4,5 (1)
10. Harder, Clemens 4,0 (1)
11. Cremer, Jochen 3,5 (1)
12. Wolter, Michael 3,0 (1)
  Borgmeyer, Max 3,0 (1)
14. Benthin, Thomas 2,5 (2)
15. Chin, Karin 2,5 (1)
16. Akram, Shumon 2,0 (1)
  Stanau, Guido 2,0 (1)
  Samm, Bastian 2,0 (1)
19. Hort, Max 1,0 (1)
20. Baldauf, Uwe 0,0 (1)
  Schulenburg, Thomas 0,0 (1)

Am 08.11. fand die dritte Runde des Schnellschach‑Grand‑Prix’ statt. Jochen hatte dieses Mal als Thema »Offenen Sizilianer« auf dem Plan. Die meisten Varianten wurden nicht weit vorgegeben, sodass viel Raum für Kreativität vorhanden war. Dieser wurde auch weidlich genutzt: Spannende und foppige Partien waren da fast vorprogrammiert. In Kombination mit dem bekannten KSH‑Geschnacke eine sehr kurzweilige Aktion, die am Ende mit dem gebührenden Applaus bedacht wurde. Besonders erfolgreich in beiden Disziplinen (Schach & Schnack): Julian Zimmermann, der jede Partie für sich entscheiden konnte. Für all diejenigen, die jetzt noch nicht überspielt sind, gibt es noch eine Runde: Dann steht wieder Schach 960 auf dem Programm!

(Baldur Schroeter)

2. Turnier: Freitag, 21. September 2013 (Chess960)

Endstand

Pl. Name TWZ g. u. v. Pu. Bhz.
1. Harder, Clemens 2118 3 2 0 4,0 16,0
2. Zimmermann, Julian 2263 4 0 1 4,0 14,5
3. Cremer, Jochen 2097 3 1 1 3,5 14,5
4. Pfreundt, Jakob 1936 3 1 1 3,5 13,0
5. Raider, Eugen 1988 3 0 2 3,0 15,5
6. Spät, Alexander 2025 3 0 2 3,0 11,5
7. Lock, Adrian 2010 3 0 2 3,0 11,5
8. Bruhn, Boris 2046 2 0 3 2,0 15,5
9. Schroeter, Baldur 2000 2 0 3 2,0 11,5
10. Pfreundt, Mathis 1431 2 0 3 2,0 10,5
11. Stanau, Guido   2 0 1 2,0 10,0
12. Samm, Bastian 1272 2 0 3 2,0 9,5
13. Hort, Max 1866 1 0 4 1,0 11,0
14. Schulenburg, Thomas   0 0 5 0,0 9,5

Grand‑Prix‑Wertung

Pl. Name GPPu. Tu.
1. Pfreundt, Jakob 7,0 (2)
2. Lock, Adrian 6,5 (2)
3. Bruhn, Boris 6,0 (2)
4. Schroeter, Baldur 5,0 (2)
  Spät, Alexander 5,0 (2)
6. Pfreundt, Mathis 4,0 (2)
7. Harder, Clemens 4,0 (1)
  Zimmermann, Julian 4,0 (1)
9. Cremer, Jochen 3,5 (1)
10. Wolter, Michael 3,0 (1)
  Borgmeyer, Max 3,0 (1)
  Raider, Eugen 3,0 (1)
13. Chin, Karin 2,5 (1)
14. Akram, Shumon 2,0 (1)
  Stanau, Guido 2,0 (1)
  Samm, Bastian 2,0 (1)
17. Benthin, Thomas 1,5 (1)
18. Hort, Max 1,0 (1)
19. Baldauf, Uwe 0,0 (1)
  Schulenburg, Thomas 0,0 (1)
1. Turnier: Freitag, 30. August 2013 (Thema‑Turnier)

Endstand

Pl. Name TWZ g. u. v. Pu. Bhz.
1. Bruhn, Boris 2046 4 0 1 4,0 14,0
2. Lock, Adrian 2013 3 1 1 3,5 15,5
3. Pfreundt, Jakob 1903 3 1 1 3,5 10,0
4. Wolter, Michael 2107 3 0 2 3,0 15,0
5. Borgmeyer, Max 2067 3 0 2 3,0 12,5
6. Schroeter, Baldur 2000 3 0 2 3,0 12,0
7. Chin, Karin 2033 2 1 2 2,5 13,5
8. Spät, Alexander 2019 2 0 3 2,0 15,0
9. Akram, Shumon 1787 2 0 3 2,0 11,5
10. Pfreundt, Mathis 1475 2 0 3 2,0 9,0
11. Benthin, Thomas 1588 1 1 3 1,5 10,0
12. Baldauf, Uwe   0 0 5 0,0 12,0

Grand‑Prix‑Wertung

Pl. Name GPPu. Tu.
1. Bruhn, Boris 4,0 (1)
2. Lock, Adrian 3,5 (1)
  Pfreundt, Jakob 3,5 (1)
4. Wolter, Michael 3,0 (1)
  Borgmeyer, Max 3,0 (1)
  Schroeter, Baldur 3,0 (1)
7. Chin, Karin 2,5 (1)
8. Spät, Alexander 2,0 (1)
  Akram, Shumon 2,0 (1)
  Pfreundt, Mathis 2,0 (1)
11. Benthin, Thomas 1,5 (1)
12. Baldauf, Uwe 0,0 (1)

Der erste Teil unserer Grand‑Prix‑Serie hat am 30.08. mit 12 Teilnehmern stattgefunden. Es wurde ein Schnellschach‑Thema‑Turnier über 5 Runden mit 10 Minuten Bedenkzeit gespielt. Jochen hatte interessante Varianten aus dem aktuellen World‑Cup vorgegeben. Gut informiert und aufgelegt war Boris, der sich an die Spitze des Feldes gesetzt hat. Der nächste Termin ist am 20.09.: Dann wird »Schach 960« gespielt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

(Baldur Schroeter)

 
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/archiv/13-ssgp.php
01.01.2017, 00:01 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR