S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Archiv
Sonnabend, 18. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Archiv

Pinneberger Seniorenmeisterschaft 2012
 21. Juni bis 2. August 2012 
Endstand
Pl. Teilnehmer TWZ Verein g. u. v. Pu. Bhz. BuSu.
1. Zippert, Georg 1746 Schachfreunde Hamburg 6 1 0 6,5 30,5 205,5
2. Voigt, Detlev 1834 SK Union‑Eimsbüttel 4 3 0 5,5 31,0 202,5
3. Dangelowski, Peter 1715 Pinneberger SC 4 2 1 5,0 29,0 188,0
4. Cassens, Erhard Otto 1711 SV Lurup 4 2 1 5,0 28,5 190,5
5. Brückner, Gerhard 1769 Pinneberger SC 4 2 1 5,0 28,0 194,0
6. Stubbe, Werner 1785 Niendorfer TSV 4 2 1 5,0 25,0 187,0
7. Riedel, Siegfried 1596 Niendorfer TSV 4 2 1 5,0 21,5 178,0
8. Lüttig, Hendrik 1508 Pinneberger SC 3 3 1 4,5 30,0 188,0
9. Rädisch, Peter 1593 Schachfreunde Hamburg 4 0 3 4,0 30,0 184,5
10. Albers, Friedemann, Dr. 1775 SC Uetersen 4 0 3 4,0 29,5 189,5
11. Assmus, Edgar 1666 Niendorfer TSV 3 2 2 4,0 29,5 185,5
12. Oelrichs, Manfred 1558 SK Union‑Eimsbüttel 4 0 3 4,0 28,0 174,5
13. Grothkopp, Dietrich 1752 Pinneberger SC 3 2 2 4,0 26,5 182,0
14. Lubisch, Gerwalt 1253 SV Blankenese 2 4 1 4,0 25,0 170,0
15. Ziehm, Holger, Dr. 1544 SV Blankenese 2 4 1 4,0 24,5 174,5
16. Stoffregen, Heinrich 1121 SV Blankenese 3 2 2 4,0 24,0 180,5
17. Hotze, Kurt 1538 Niendorfer TSV 3 1 3 3,5 30,0 169,0
18. Kock, Rudolf 1408 Schachfreunde Hamburg 2 3 2 3,5 23,5 172,5
19. Manowski, Werner 1317 Langenhorner Schachfreunde 1 5 1 3,5 23,0 169,5
20. Bobzin, Volker 1549 Schachfreunde Hamburg 3 1 3 3,5 22,5 167,0
21. Laber, Witalij 1374 Niendorfer TSV 3 1 3 3,5 21,5 167,0
22. Berking, Bernhard, Dr. 1479 SV Blankenese 2 2 3 3,0 28,5 177,0
23. Schwirz, Horst 1341 Niendorfer TSV 3 0 4 3,0 27,5 164,0
24. Ihlenfeldt, Gerhard 1523 SV Holstein Quickborn 1 4 2 3,0 26,5 170,0
25. Salinger, Bernhard 1187 SV Eidelstedt 3 0 4 3,0 24,5 170,5
26. Sagitow, Kamil 1452 Pinneberger SC 2 2 3 3,0 24,5 161,5
27. Falk, Rolf 1250 Königsspringer Hamburg 2 2 3 3,0 21,5 160,5
28. Mungard, Jens‑Uwe 1479 Pinneberger SC 3 0 4 3,0 21,5 159,0
29. Bierwald, Martin 1283 Königsspringer Hamburg 1 4 2 3,0 19,0 157,0
30. Hitzker, Johann 1491 SV Holstein Quickborn 0 5 2 2,5 24,5 162,5
31. Schmidt, Berthold 1397 SV Eidelstedt 1 3 3 2,5 22,5 157,5
32. Reheis, Anton 1287 SV Blankenese 2 1 4 2,5 19,0 152,5
33. Warneke, Perygrin, Prof. Dr. 1296 Schachfreunde Sasel 1 3 3 2,5 18,0 156,5
34. Koch, Uwe 1324 Hamburger SK 1 2 4 2,0 20,0 160,0
35. Schleu, Günther 1249 Pinneberger SC 1 2 4 2,0 18,5 157,5
36. Sachse, Theo 1275 Pinneberger SC 2 0 5 2,0 17,0 155,5
37. Ahrens, Jörn, Dr. 989 vereinslos 0 2 5 1,0 18,5 138,5
38. Schäfer, Hans 1069 Pinneberger SC 0 2 5 1,0 18,5 137,5
Bericht

Jedes Jahr in den Sommerferien veranstaltet der Pinneberger SC eine Seniorenmeisterschaft. Es werden sieben Runden an sieben Donnerstagen hintereinander gespielt. Die Teilnahme der Senioren ist nur bis zu einer DWZ von unter 1900 möglich. Unter den 38 Teilnehmern in diesem Jahr nahmen mit Martin Bierwald und Rolf Falk auch zwei Königsspringer teil, die 31. bzw. 34. der Setzliste waren.

Sieger wurde Georg Zippert (Schachfreunde) vor Detlev Voigt (Union‑Eimsbüttel) und Peter Dangelowski (Pinneberg).

Beide Königsspringer‑Spieler erzielten drei Punkte und spielten insgesamt ein gutes Turnier.

Rolf belegte mit Siegen gegen gleichstarke Gegner wie Anton Reheis und Theo Sachse sowie mit zwei Remisen gegen stärkere Gegner wie Werner Manowski und Gerhard Ihlenfeldt den 27. Platz und gewann 30 DWZ‑Punkte dazu. Martin wurde mit einem Sieg gegen Hans Schäfer sowie vier Remisen gegen Anton Reheis, Berthold Schmidt, Gerhard Ihlenfeldt und Kamil Sagitow 29. und erzielte einen geringeren DWZ‑Zuwachs von 13.

Es war ein gut organisiertes Turnier in angenehmer Atmosphäre.

Ich hoffe, dass nächstes Jahr noch mehr Königsspringer teilnehmen.

(Martin Bierwald)

Quelle: Pinneberger SC
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/archiv/12pinsen.php
01.01.2017, 00:01 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR