S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Archiv
Montag, 20. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Archiv

KSH 7 · 1. Kreisklasse A 2006
Tab. Spi. · 1 · · 2 · · 3 · · 4 · · 5 · · 6 · · 7 · · 8 · · 9 ·
↑
↓
Tabelle
Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 BP MP
1. Hamburger SK 21 5 6 43,0 16
2. Königsspringer Hamburg 7 4 4 4 7 6 40,5 11
3. SK Johanneum Eppendorf 6 3 4 2 5 4 4 32,0 9
4. SC Diogenes 4 6 2 8 5 33,0 8
5. TV Fischbek 5 4 6 2 8 32,0 7
6. Langenhorner Schachfreunde 3 2 4 6 5 3 31,5 7
7. SK Weisse Dame Hamburg 2 1 3 0 3 6 6 28,0 6
8. Hamburger SK 25 4 0 5 2 5 22,5 5
9. Niendorfer TSV 4 2 4 3 2 3 25,5 3
↑
↓
Spieler
KSH
7
Mannschaftsführer:
Martin Bierwald
H A H A H H A H A
HSK
21
LGH
3
HSK
25
WDH
2
(−)
 
SKJ
6
FBK
5
NIE
4
DIO
4
61 Ahrens, André 0 0 1 ½       ½
62 Jung, Roman, Dr.   0 1       0  
63 Böttcher, Michael 0 0   1   1 0 1 1
64 Chlond, Christian ½   +     1   1
65 Bongartz, Florian 1 1 1 ½   1   1 ½
66 Hüneke, Tilo   ½ ½       ½ 0 1
67 Huismann, Immo 1 1 1 1   0 1 0 1
68 Wendel, Melchior 1 ½   1   1 0   ½
69 Brunnemann, Hans‑Peter 0     1   0      
70 Su, Wolfgang                  
72 Akram, Shumon               1  
73 Steinfeldt, Henry 0   1 1     ½    
75 Raider, Eugen     0         +  
76 Dibbern, Moritz               1  
77 Mau, Felix   1   1   1 1 1  
↑
↓
1. Runde
06.01.2006 Königsspringer Hamburg 7 Hamburger SK 21 :
19:00 Uhr, KSH‑Clubheim, Riekbornweg 5, 22457 Hamburg

1 André Ahrens Christian Zickelbein 0 : 1
2 Michael Böttcher Benjamin Zickelbein 0 : 1
3 Christian Chlond Valentin Chevelevitch ½ : ½
4 Florian Bongartz Steffen Kampfhenkel 1 : 0
5 Immo Huismann Amandadeep Singh 1 : 0
6 Melchior Wendel Felix Alebrand 1 : 0
7 Hans‑Peter Brunnemann Dominik Nowakowski 0 : 1
8 Henry Steinfeldt Andreas Schild 0 : 1

  Hamburger SK 25   (spielfrei)  
13.01.2006 SK Weisse Dame Hamburg 2 Langenhorner Schachfreunde 3 3 : 5
13.01.2006 SK Johanneum Eppendorf 6 SC Diogenes 4 :
13.01.2006 TV Fischbek 5 Niendorfer TSV 4 :
↑
↓
2. Runde
27.01.2006 Langenhorner Schachfreunde 3 Königsspringer Hamburg 7 4 : 4
19:00 Uhr, Langenhorner Bürgerhaus (1. OG), Tangstedter Landstr. 41, 22415 Hamburg

1 Hugo Schulz André Ahrens 1 : 0
2 Klaus Jachmann Dr. Roman Jung 1 : 0
3 Hanno Keuneke Michael Böttcher 1 : 0
4 Werner Manowski Florian Bongartz 0 : 1
5 Hans‑Helmut Muhs Tilo Hüneke ½ : ½
6 Gerhard Raupenstrauch Immo Huismann 0 : 1
7 Achim Grossmann Melchior Wendel ½ : ½
8 Horst Fischer Felix Mau 0 : 1

  (spielfrei)   Niendorfer TSV 4  
27.01.2006 SC Diogenes 4 TV Fischbek 5 6 : 2
27.01.2006 Hamburger SK 21 SK Johanneum Eppendorf 6 5 : 3
03.02.2006 Hamburger SK 25 SK Weisse Dame Hamburg 2 2 : 6

Ersten Mannschaftspunkt geholt

In guter Besetzung traten wir zum zweiten Mannschaftskampf in Langenhorn an. Ein spannendes Match wurde erst um 23:30 Uhr (für die Kreisklasse ist das sehr spät) entschieden.

Melchior einigte sich mit seinem Gegner auf remis (was ja wirklich selten vorkommt), und Immo gewann. Somit führten wir nach einer Stunde 1½:½.

Dann verloren Michael und Roman ihre Partien und Langenhorn führte 2½:1½.

Felix erkämpfte sich einen Sieg, sodass es nach drei Stunden 2½:2½ stand.

Nach meiner Einschätzung stand Florian mit Mehrbauern auf Gewinn, André und Tilo ausgeglichen, sodass es nach viereinhalb Punkten für uns aussah. Zwischendurch hatte Andrés Gegner Hugo Schulz Andre ein Remis angeboten, was André aber leider ablehnte.

Als es durch Florians Sieg 3½:2½ für uns stand, hätte Tilo nur einen ungedeckten Springer zu nehmen brauchen und mit einer Figur und einem Bauern mehr seine Partie und den Mannschaftskampf entscheiden können. Leider übersah er dies.

Als André dann verlor und es 3½:3½ stand, bot Tilo bei zwölf Sekunden Restbedenkzeit seinem Gegner in einer Remisstellung (der Gegener hatte aber noch einen Bauern) das Remis an. Der Gegner war so nett und nahm es an.

So endete der Kampf für beide Seiten verdient mit 4:4.

(Martin Bierwald)

↑
↓
3. Runde
10.02.2006 Königsspringer Hamburg 7 Hamburger SK 25 :
19:00 Uhr, KSH‑Clubheim, Riekbornweg 5, 22457 Hamburg

1 André Ahrens Martin Oliver Torkel 1 : 0
2 Dr. Roman Jung Tim Weschkalnies 1 : 0
3 Christian Chlond Uwe Harms + :
4 Florian Bongartz Andreas Höhn 1 : 0
5 Tilo Hüneke Thomas Wenzel ½ : ½
6 Immo Huismann Jens Queisser 1 : 0
7 Henry Steinfeldt Dennis Rucht 1 : 0
8 Eugen Raider Lars Kahl 0 : 1

  SK Weisse Dame Hamburg 2   (spielfrei)  
10.02.2006 SK Johanneum Eppendorf 6 Langenhorner Schachfreunde 3 :
10.02.2006 TV Fischbek 5 Hamburger SK 21 :
10.02.2006 Niendorfer TSV 4 SC Diogenes 4 3 : 5
↑
↓
4. Runde
03.03.2006 SK Weisse Dame Hamburg 2 Königsspringer Hamburg 7 1 : 7
19:00 Uhr, Emilie‑Wüstenfeld‑Gymnasium (Schulpavillon), Gustav‑Falke‑Str. 21a, 20144 Hamburg

1 Markus Pannenborg André Ahrens ½ : ½
2 Phillip Barnard Michael Böttcher 0 : 1
3 Florian Biermann Florian Bongartz ½ : ½
4 David Minges Immo Huismann 0 : 1
5 Achim Herbold Melchior Wendel 0 : 1
6 Bendix Hansen Hans‑Peter Brunnemann 0 : 1
7 Bijan Tavassoli Henry Steinfeldt 0 : 1
8 Hans‑Peter Mandelbaum Felix Mau 0 : 1

  (spielfrei)   SC Diogenes 4  
24.02.2006 Hamburger SK 21 Niendorfer TSV 4 :
03.03.2006 Langenhorner Schachfreunde 3 TV Fischbek 5 :
24.02.2006 Hamburger SK 25 SK Johanneum Eppendorf 6 4 : 4
↑
↓
5. Runde
  Königsspringer Hamburg 7   (spielfrei)  
24.03.2006 SK Johanneum Eppendorf 6 SK Weisse Dame Hamburg 2 5 : 3
24.03.2006 TV Fischbek 5 Hamburger SK 25 8 : 0
24.03.2006 Niendorfer TSV 4 Langenhorner Schachfreunde 3 :
24.03.2006 SC Diogenes 4 Hamburger SK 21 :
↑
↓
6. Runde
07.04.2006 Königsspringer Hamburg 7 SK Johanneum Eppendorf 6 4 : 4
19:00 Uhr, KSH‑Clubheim, Riekbornweg 5, 22457 Hamburg

1 André Ahrens Horst Wagener : +
2 Michael Böttcher Hermann Funke 1 : 0
3 Christian Chlond Felix Wensien : +
4 Florian Bongartz Marc Zaubitzer 1 : 0
5 Immo Huismann Tobias Leistner 0 : 1
6 Melchior Wendel Richard Haufe‑Ahmels 1 : 0
7 Hans‑Peter Brunnemann Maurizio Palladini‑Thiermann 0 : 1
8 Felix Mau Jochen Brandt 1 : 0

  (spielfrei)   Hamburger SK 21  
21.04.2006 Langenhorner Schachfreunde 3 SC Diogenes 4 6 : 2
21.04.2006 Hamburger SK 25 Niendorfer TSV 4 5 : 3
21.04.2006 SK Weisse Dame Hamburg 2 TV Fischbek 5 :
↑
↓
7. Runde
28.04.2006 TV Fischbek 5 Königsspringer Hamburg 7 4 : 4
19:00 Uhr, Altentagesstätte Neugraben, Neugrabener Markt 7, 21149 Hamburg

1 Manfred Friese Dr. Roman Jung 1 : 0
2 Stephan Buzuck Michael Böttcher 1 : 0
3 Felix Ernst Christian Chlond 0 : 1
4 Chris‑Peter Hartmann Tilo Hüneke ½ : ½
5 Arne Frerichs Immo Huismann 0 : 1
6 Jakob Kneip Melchior Wendel 1 : 0
7 Sven Becker Henry Steinfeldt ½ : ½
8 Arne Brest Felix Mau 0 : 1

  SK Johanneum Eppendorf 6   (spielfrei)  
05.05.2006 Niendorfer TSV 4 SK Weisse Dame Hamburg 2 2 : 6
12.05.2006 SC Diogenes 4 Hamburger SK 25 :
12.05.2006 Hamburger SK 21 Langenhorner Schachfreunde 3 6 : 2
↑
↓
8. Runde
19.05.2006 Königsspringer Hamburg 7 Niendorfer TSV 4 6 : 2
19:00 Uhr, KSH‑Clubheim, Riekbornweg 5, 22457 Hamburg

1 Michael Böttcher Horst Schwirz 1 : 0
2 Florian Bongartz Manfred Nowak 1 : 0
3 Tilo Hüneke Omer Kamaly 0 : 1
4 Immo Huismann Felix Schneider 0 : 1
5 Shumon Akram Nikolas Schneider 1 : 0
6 Eugen Raider Babak Mirabi Akbari + :
7 Moritz Dibbern Helga Ramm 1 : 0
8 Felix Mau Andreas Ziege 1 : 0

  (spielfrei)   Langenhorner Schachfreunde 3  
02.06.2006 Hamburger SK 25 Hamburger SK 21 :
02.06.2006 SK Weisse Dame Hamburg 2 SC Diogenes 4 0 : 8
19.05.2006 SK Johanneum Eppendorf 6 TV Fischbek 5 2 : 6
↑
↓
9. Runde
23.06.2006 SC Diogenes 4 Königsspringer Hamburg 7 :
19:00 Uhr, Matthias‑Claudius‑Gymnasium, Haus 1, Witthöfftstr. 8, 22041 Hamburg

1 Guido Weber André Ahrens ½ : ½
2 Moritz Potteck Dr. Roman Jung + :
3 Waldemar Heinz Michael Böttcher 0 : 1
4 Malte Eggert Christian Chlond 0 : 1
5 Markus Wolf Florian Bongartz ½ : ½
6 Sorush Farsian Tilo Hüneke 0 : 1
7 Nino Torricelli Immo Huismann 0 : 1
8 Ruidi Xin Melchior Wendel ½ : ½

  TV Fischbek 5   (spielfrei)  
02.06.2006 Niendorfer TSV 4 SK Johanneum Eppendorf 6 4 : 4
23.06.2006 Hamburger SK 21 SK Weisse Dame Hamburg 2 :
16.06.2006 Langenhorner Schachfreunde 3 Hamburger SK 25 3 : 5
 
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/archiv/06-ksh7.php
01.01.2017, 00:01 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR