S
c
h
a
c
h
c
l
u
b
 
v
o
n
 
1
9
8
4
 
 e.
 V.
 
 
 
 
 
 
[Grafik]
[Grafik]
 
 
www.kshamburg.de
 
 
Chronik: Archiv
Montag, 20. November 2017

Königsspringer Hamburg · Schachclub von 1984 e. V.


Königsspringer Hamburg
Schachclub von 1984 e. V.

Chronik

Archiv

KSH 8 · 1. Kreisklasse A 2001
Termine Tabelle Spieler Ergebnisse
↑
↓
Termine
1 05.01.2001 SK Finkenwerder 2 Königsspringer Hamburg 8 4 : 4
2 26.01.2001 Königsspringer Hamburg 8 SK Marmstorf 3 :
3 01.02.2001 Freibauern Harburg Königsspringer Hamburg 8 4 : 4
4 16.02.2001 Königsspringer Hamburg 8 SK Johanneum Eppendorf 5 :
5 23.03.2001 Hamburger SK 19 Königsspringer Hamburg 8 :
6   (spielfrei) Königsspringer Hamburg 8  
7 27.04.2001 Königsspringer Hamburg 8 SC Schachelschweine 4 2 : 6
8 11.05.2001 FC St. Pauli 6 Königsspringer Hamburg 8 5 : 3
9 18.05.2001 Königsspringer Hamburg 8 Schachfreunde Hamburg 8 :
↑
↓
Tabelle
Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 BP MP
1. Freibauern Harburg 4 6 7 6 4 6 44,0 14
2. SC Schachelschweine 4 4 4 6 39,5 14
3. SK Marmstorf 3 2 7 8 6 43,0 12
4. SK Johanneum Eppendorf 5 1 1 3 5 6 32,5 8
5. Hamburger SK 19 0 5 3 7 30,0 8
6. FC St. Pauli 6 2 3 5 3 5 5 28,0 6
7. SK Finkenwerder 2 4 2 1 5 4 6 27,0 6
8. Königsspringer Hamburg 8 4 2 3 4 24,0 4
9. Schachfreunde Hamburg 8 2 2 3 2 20,0 0
↑
↓
Spieler
RL Name 1.R 2.R 3.R 4.R 5.R 6.R 7.R 8.R 9.R
71 Jung, Roman 1 ½ 0 ½ ½   ½ 1  
72 Prottengeier, Jens   0 0     0 +
73 Jung, Nikola 0   0   0       1
74 Strotkamp, Rudolf                  
75 Hüneke, Tilo ½ 0 ½   ½     0  
76 Bierwald, Martin 0 0 ½   ½   ½ ½ +
77 Wendel, Melchior 0 0 1 0   0 ½ 0
78 Kolanoske, Lieselotte                  
79 Bierwald, Sebastian   ½ 1 ½ 0   ½   ½
80 Wendel, Daniel 1   1 0          
82 Huismann, Immo   ½   ½ 1   0 1 ½
85 Streich, Justus 1 0   0          
87 Ketzler, Frank ½                
88 Kaden, Dieter         0   0 0 ½
91 Borgmeyer, Max       0     ½ 0 +
↑
↓
1. Runde
05.01.2001 SK Finkenwerder 2 Königsspringer Hamburg 8 4 : 4
Schachfreunde Hamburg 8 SC Schachelschweine 4 3,5:4,5
SK Marmstorf 3 Hamburger SK 19 8,0:0,0
Freibauern Harburg SK Johanneum Eppendorf 5 7,0:1,0

Bericht

Ohne drei Stammspieler (Rudolf war am 11. Dezember verstorben, Lieselotte konnte aufgrund des Todes von Vincent nicht, und Jens’ Weisheitszahn wurde ausgegraben) fuhren wir nach Finkenwerder. Für die drei spielten Daniel, Justus und Frank.

Das Spiellokal von Finkenwerder war kurzfristig zum Airbus‑Technologie‑Zentrum verlegt worden, die Suche im Dunkeln war sehr mühsam.

Nach einer halben Stunde und zwei Blitzpartien stand es 1:1. Melchior verlor und Justus gewann.

Als ich nach zwei Stunden auf die Bretter schaute, sah es für uns nicht gut aus: Roman, Nikola und ich standen schlecht, Tilo und Frank ausgeglichen, und nur Daniel stand auf Gewinn.

Nach einer weiteren halben Stunde stand der Gewinn von Daniel und meine Niederlage fest. Roman drehte die Partie, setzte seinen Gegner matt und wir führten 3:2. Nikola verlor, Tilo remisierte und es stand 3½:3½.

Frank kämpfte noch lange mit seinem Gegner, aber beide einigten sich dann doch auch auf ein Remis, und das 4:4 stand als ein gerechtes Ergebnis fest.

(Martin Bierwald)

↑
↓
2. Runde
26.01.2001 Königsspringer Hamburg 8 SK Marmstorf 3 :
Hamburger SK 19 Freibauern Harburg 1,5:6,5
SC Schachelschweine 4 SK Finkenwerder 2 4,0:4,0
FC St. Pauli 6 Schachfreunde Hamburg 8 5,0:3,0

Bericht

Unseren ersten Heimkampf mussten wir mit drei Ersatzspielern bestreiten: Sebastian und Immo spielten remis, Justus verlor. Als Melchior und Jens ihre Partien verloren, stand es lange 4:1 für Marmstorf. Ich musste aufgrund unseres Spielstandes meine feste Remisstellung aufgeben und angreifen, leider ging dies nach hinten los. Ich und auch Tilo in der Zeitnotphase verloren, Roman konnte seine Partie mit zwei Mehrbauern auch nur remis beenden, sodass wir verdient, aber zu hoch verloren.

(Martin Bierwald)

↑
↓
3. Runde
01.02.2001 Freibauern Harburg Königsspringer Hamburg 8 4 : 4
SK Finkenwerder 2 FC St. Pauli 6 5,0:3,0
SK Marmstorf 3 SC Schachelschweine 4 2,5:5,5
SK Johanneum Eppendorf 5 Hamburger SK 19 3,0:5,0

Bericht

Nur mit sieben Spielern traten wir beim Staffelfavoriten (DWZ‑ø 200 höher) in Harburg an (Jens hatte einen Abend vorher abgesagt). Kurz nach 19:00 Uhr war ich dem Herzinfakt nahe, denn wir konnten nicht beginnen, weil wir nur zu dritt waren. Endlich um 19:15 Uhr trafen Nikola und Roman ein.

Melchior und Daniel erreichten erst um 19:45 Uhr das Spiellokal, um in zwei Schnellschachpartien ihre Gegner zu besiegen und gleich wieder nach Hause zu fahren, Sebastian gewann später auch und wir führten 3:1 (Jens kampflos −).

Nach drei Stunden bot ich meinem Gegner in einer Remisstellung das Remis an, er nahm an (vorher hatte ich gesehen, dass Nikola und Tino einen Bauern mehr hatten, Roman stand schlecht). Roman und leider auch Nikola verloren ihre Partien, Tilo konnte ein Remis nicht mehr verhindern, so wurde es 4:4.

(Martin Bierwald)

↑
↓
4. Runde
16.02.2001 Königsspringer Hamburg 8 SK Johanneum Eppendorf 5 :
SC Schachelschweine 4 Freibauern Harburg 4,0:4,0
FC St. Pauli 6 SK Marmstorf 3 2,5:5,5
Schachfreunde Hamburg 8 SK Finkenwerder 2 2,0:6,0
↑
↓
5. Runde
23.03.2001 Hamburger SK 19 Königsspringer Hamburg 8 :
SK Marmstorf 3 Schachfreunde Hamburg 8 5,5:2,5
Freibauern Harburg FC St. Pauli 6 6,0:2,0
SK Johanneum Eppendorf 5 SC Schachelschweine 4 3,5:4,5
↑
↓
6. Runde
(spielfrei) Königsspringer Hamburg 8
SC Schachelschweine 4 Hamburger SK 19 5,5:2,5
FC St. Pauli 6 SK Johanneum Eppendorf 5 3,0:5,0
Schachfreunde Hamburg 8 Freibauern Harburg 2,0:6,0
SK Finkenwerder 2 SK Marmstorf 3 2,0:6,0
↑
↓
7. Runde
27.04.2001 Königsspringer Hamburg 8 SC Schachelschweine 4 2 : 6
Freibauern Harburg   SK Finkenwerder 2 4,5:3,5
SK Johanneum Eppendorf 5 Schachfreunde Hamburg 8 6,0:2,0
Hamburger SK 19 FC St. Pauli 6 3,0:5,0
↑
↓
8. Runde
11.05.2001 FC St. Pauli 6 Königsspringer Hamburg 8 5 : 3
Schachfreunde Hamburg 8 Hamburger SK 19 2,5:5,5
SK Finkenwerder 2 SK Johanneum Eppendorf 5 1,5:6,5
SK Marmstorf 3 Freibauern Harburg 2,0:6,0
↑
↓
9. Runde
18.05.2001 Königsspringer Hamburg 8 Schachfreunde Hamburg 8 :
SK Johanneum Eppendorf 5 SK Marmstorf 3 1,0:7,0
Hamburger SK 19 SK Finkenwerder 2 7,0:1,0
SC Schachelschweine 4 FC St. Pauli 6 5,5:2,5
 
 
 
 
 
 
 
 
https://www.kshamburg.de/archiv/01-ksh8.php
01.01.2017, 00:01 (tr)
 
 
 
 
 
 
K
 
Valid HTML
Valid CSS
 
 
F W
TR